Fische aus dem Nahen Osten
Von aquarien- und gartenteichtauglichen Saugkarpfen, Steinbeißern, Höhlenbarben und Killifischen

Inhalt:
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Kaum bekannte Vielfalt - Fische im Nahen Osten
Die Gewässer des Nahen Ostens beherbergen über 500 Arten von Süßwasserfischen, über die man aquaristisch und wissenschaftlich erste wenig weiß
Jörg Freyhof

Erlegende Zah nkarpfen aus dem Iran
Dank der Zusammenarbeit deutscher und iranischer Wissenschaftler schwimmen heute mehrere Aphanius-Arten aus dem Iran in unseren Aquarien
Heiko Kärst

Steinbeißer im Nahen Osten
In den Gewässern des Nahen Ostens haben die Steinbeißer eine ungewöhnliche Vielfalt entwickelt.
Jörg bohlen

Höhlenfische im Iran
Höhlenbarbe und Höhlenschmerle - außergewöhnliche Endemiten aus subterranen Gewässern
Iraj Hashemzade

"Knabberfische" vor Gericht
Diskussion: Rechtliche Probleme beim Einsatz von Garra rufa in Medizin und Kosmetik
Dietrich Rössel

Nachzucht der libanesischen Ammiq-Barbe
Erfahrungen mit der Aquarien- und Teichhaltung sowie der Vermehrung der einzigen im Libanon endemischen Fischart
Jörg Freyhof und Michel Bariche

Seegurken - kein langweiliges Meeresgemüse!
Schönheiten sind sie nicht gerade. Dennoch verdienen diese Stachelhäuter unsere Aufmerksamkeit
Maren Gaulke

Diskusfische in der Natur und im Aquarium
Immer noch eine aquaristische Herausforderung: Pflege und Nachzucht der Symphysodon-Arten
Uwe Werner

Das Aquarium für intelligente Faulenzer
"Holländisches Aquarium?" Passé. "Aquascapes"? Zu aufwendig. Etwas Neues darf her
Claus Schaefer

Ein Südinder der "Bullenklasse"
Freilandbeobachtungen an und Aquarienerfahrungen mit Pristolepis marginata
Ralf Britz

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Herne
Friedhelm Behnke und seine Regenbogenfische
Rainer Stawikowski

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Brasilien
Manaus - wo Negro und Solimóes sich treffen
Walter Lechner

Der Fischflüsterer

jetzt Ausgabe 11|13 bestellen

Völlig ohne Rückgrad
Von Garnelen, Krabben, Flusskrebsen, Schnecken und weiterem wirbellosen Getier ...


Inhalt:
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Mangrovenkrabben
Die Blaue unter den Roten: Pseudosesarma bocourti

Pistolenkrebse und Partnergrundeln
Eine Symbiose, die einzigartige Beobachtungen ermöglicht

Amano-Garnele
Süß-salziges Rezept für die Nachzucht

Zwerggarnelen-Zuchtformen
„Red Bee“, „Crystal Red“, „Snowwhite“, „Shadow-Bee“ und Konsorten – zur Garnelen-Hochzucht

Fremde Flusskrebse in Europas Gewässern
Einst als Bereicherung unserer Fauna gedacht, verbreiten sich manche Exoten mittlerweile ziemlich hemmungslos

Malaysische Wasserschnecken
Aquaristisch neue Napf- und Sumpfdeckelschnecken aus Südostasien

Raubwanzen, Wasserkäfer, Libellenlarven ...
Aus deutschen Gewässern frisch ins Aquarium – einheimische Wirbellose für das Nano-Becken

Mallorca
Sehenswerte Aquarien auf der beliebten Mittelmeerinsel

Ein Kübelteich für die Terrasse
Ein Mörtelfass verwandelt sich in einen Kleinteich

Seerose für Nachtschwärmer 1
Beobachtungen zur generativen Vermehrung von Nymphaea glandulifera

Seerose für Nachtschwärmer 2
Zu Herkunft, Aquarienkultur und vegetativer Vermehrung von Nymphaea glandulifera

Kiemenschlitzaal
Erfahrungen mit Synbranchus marmoratus
                                               

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Oberwiesenthal (Sachsen)
Das längste Korallenriff Deutschlands
                                              
Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau
           
Reise: Brasilien
Manaus – wo Negro und Solimóes sich treffen

Der Fischflüsterer
            
jetzt Ausgabe 10/13 bestellen

Schmerlen
Von Steinbeißern und Schlammpeitzgern, Schlürfschnuten, Feueraugen und Flossensaugern ...

Inhalt:
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Schmerlen
Von Stein- und Schlammbeißern, Schlürfschnuten und Feueraugen

Cobitoidea
Wie werden Schmerlen gezüchtet? Version 2.0

Aquarienfisch auf den Tisch
Die Zeiten ändern sich: lecker Schmerlen gibt es nicht mehr

Homaloptera ogilviei
Farbenprächtig - die Koala-Plattschmerle

Algenabweider, Sandkauer, Parasitenentferner
"Nutzfische" im Riffaquarium

Callopanchax
Eine westafrikanische Killifischgattung (2)

Acanthuridae

Nochmals: Segelflossen-Doktorfische im Meeresaquarium

L-Welse

PlanetXingu - Mittler zwischen Wissenschaft und Aquaristik

Anubias barteri var. nana 'Bonsai'
Ein Kleinod für Nano-Aquarien

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Oberdingolfing (Bayern)
Kaisers Aquarium

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Kuba
Eine Reise in das Land der Zwerge und Endemiten

Der Fischflüsterer

jetzt Ausgabe 09|13 bestellen

Aquaristisch Neues aus Afrika
Zahnkarpfen und Salmler, Buntbarsche und Welse vom Schwarzen Kontinent


Inhalt:
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Wie viele Grade sind genug?
Wassertemperaturen im Tanganjikasee

Callopanchax
Eine westafrikanische Killifischgattung (1)

Synodontis & Co.
Was wir von den Fiederbartwelsen über die Evolution lernen können

Micralestes cf. elongatus
Ein aquaristisches Souvenir aus Nigeria

Tylochromis
Übersicht über eine afrikanische Erdfressergattung

Aquarienpraxis
Stromausfall infolge Hochwassers - was tun?

Ökologie
Gehört pumpenden Weichkorallen die Zukunft in den Riffen?

Buntbarsche
Umstritten: "Flowerhorn"

Pflanzen
Exkursion Emscherbruch

L 465 bis L 469
Weitere L-Nummern aus Kolumbien und Peru

Einsiedler
Weißpunkt-Riffeinsiedler und andere Diogeniden in der Natur

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Marl-Drewer
Ein Garten - "rund um die Kois"

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Thailand

Eine Fisch- und Pflanzen-Exkursion in den Isaan
                                               
Der Fischflüsterer
                                               
jetzt Ausgabe 08/13 bestellen

L-Nummern!
Neue L-Welse aus Bolivien und Peru, erfreuliche Nachzuchten und ein paar Erinnerungen


Inhalt:
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Einblicke in kleine und große Exportstationen
Viele beliebte Aquarienfische stammen aus Südamerika. Neben Brasilien und Kolumbien ist Peru eines der Hauptausfuhrländer.

L 458 bis L 460
Neues über einige alte Bekannte: L-Nummern aus der Gattung Panaqolus.

L 461 bis L 464
Aquaristisch neue Harnischwelse aus Bolivien.

Panaqolus
Ein erster Überblick über eine der populärsten Harnischwelsgattungen.

Baryancistrus xanthellus
Erfolgreiche Nachzucht eines "Golden Nugget" (L 177).

Hypancistrus sp.
Beliebt und einfach zu vermehren: L 201.

Damals in Altamira ...
Seit einem Vierteljahrhundert gibt es L-Nummern!

Scheibenanemonen
Ein Juwel unter den Scheibenanemonen

Batrachochytrium dendrobatidis
Auch Krebse verbreiten den Chytridpilz.

Labyrinther
Meine Kampffische - die größten Feiglinge im Aquarium

Aquarienpraxis
Die Sache mit dem Wasserwechsel

Krabben
Zwei Süßwasserkrabben aus Bolivien

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Waltrop
Das kann man so und so sehen ...

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Seychellen
Tauch- und Schnorchelreisen zum Indischen Ozean

Der Fischflüsterer

jetzt Ausgabe 07|13 bestellen