ofaProdukt des Monats 10/2011

TopClean II von JBL

Vorrichtungen, die die Wasseroberfläche in den Filterkreislauf mit einbeziehen, sind in den unterschiedlichsten Bauarten schon länger im Handel. Die erste Gebrauchsmusteranmeldung für ein solches Gerät datiert aus dem Jahr 1977, weitere Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen kamen in den Folgejahren hinzu.

Wie bereits sein Vorgänger unterscheidet sich der TopClean II der Firma JBL von den meisten anderen im Handel befindlichen Oberflächenabsaugern durch seine Eckform.

Produkt des Monats 09/2012

Die Welt im Großen als Simulation im Kleinen – Produkte, die dafür stehen, haben wir in unserem aktuellen Testlauf für Sie unter die Lupe genommen.

Denn letztlich ist es ja genau das, was unser Hobby, die Aquaristik, ausmacht: Die Faszination, einen Ausschnitt aus dem umfassenden Ganzen zu Hause nachzustellen.

Der Nano-Boom ist nicht zu stoppen, weder in der Süß- noch in der Meerwasseraquaristik. Kein Wunder, denn geringe Kosten für Anschaffung, Besatz und Unterhalt, eine vielfältige Auswahl geeigneter Pflanzen und Tiere sowie die Möglichkeit, sich auf dem Schreibtisch, der Küchenzeile oder im Bücherregal einen Minibiotop mit interessanten Beobachtungsmöglichkeiten zu erschaffen, sind äußerst reizvoll.

In der ersten Folge unserer „Testlauf“-Rubrik, in der wir ab dieser DATZ-Ausgabe regelmäßig Aquaristikzubehör für Sie auf Herz und Nieren testen, möchten wir Ihnen deshalb vier Produkte aus dem Segment „Nano“ vorstellen, die uns besonders aufgefallen sind.

nuetzlicherbrueterProdukt des Monats 11/2011

Artemio-Set von JBL

Die Bedeutung von Artemia-Nauplien als wertvolles Aufzuchtfutter für Aquarienfische ist unbestritten. Die erfolgreiche Nachzucht vieler Fische wäre ohne diese Erstnahrung nur schwierig oder gar nicht möglich. Deswegen ist das effiziente Erbrüten von Artemien ein Thema, das sowohl Hobby- als auch Profizüchter beschäftigt.

Wichtige Eckpunkte dabei sind neben dem richtigen Salzgehalt des Wassers eine starke Belüftung des Ansatzes und eine Temperatur von etwa 25 °C. Verwendet man dann noch hochwertige Artemia-Zysten, hat man ohne großen Aufwand nach rund 24 Stunden lebende Futtertiere für seine Fische.

niveaumatProdukt des Monats 02/2012

Niveaumat SP 3000 von Aqua Medic

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um verdunstetes Wasser nachzufüllen, etwa per Hand. Ob mit Kanistern, Gießkannen oder anderen Gefäßen – Nachteile dieser Methode sind das tägliche Hantieren am Aquarium oder am Filterbecken sowie die Handhabung im Urlaub. Abhilfe schaffen hier unterschiedlichste Nachfüllautomaten; in DATZ 7/2009 berichtete ich zum Beispiel über eine kostengünstige Wasserstandregelung mittels Schwimmer.

Der Niveaumat SP 3000 von Aqua Medic bietet ein komplettes Set für eine sichere Nachfüllmethode verdunsteten Wassers.